Bremer Hockey-Club e.V.

Der Padelcourt



Die Glaswand spielt mit

Der Padelcourt ist ein Outdoor-Spielfeld von zehn Metern Breite und 20 Metern Länge. Ein Netz in der Mitte des Feldes trennt die beiden Spielseiten. Der Platz ist an allen Seiten von drei bis vier Meter hohen Wänden umgeben, die wie beim Squash in den Ballwechsel einbezogen werden dürfen. Der Bodenbelag unserer Courts besteht aus Kunstrasen, welcher zusätzlich mit feinem Quarzsand ausgestreut ist.

Unsere zwei Premium-Padelplätze sind ganzjährig bespielbar - durch unsere Flutlichtanlage auch unabhängig vom Tageslicht. Einzig Frost und Schnee stehen der Ausübung Ihrer Padelleidenschaft im Wege. Von uns aus können Sie auch bei Regen spielen - wie sehr Niederschlag Sie oder Ihr Equipment beeinträchtigt liegt ganz bei Ihnen.
 

Flutlicht

Unsere Padelcourts sind mit einer modernen LED-Flutlichtanlage ausgestattet. Diese kann bei Bedarf von den Spielern vor Spielbeginn kostenlos angeschaltet werden.

Zum Einschalten:kurzzeitig den Schalter des gewünschten Platzes drücken
Zum Ausschalten:den Schalter des gewünschten Platzes für ein paar Sekunden gedrückt halten

Bitte beachten

Unsere Premium-Paddelcourts sind pflegeleicht und müssen nach dem Spiel nicht abgezogen werden.

Essen und Trinken ist auf den Courts nicht erlaubt!