Faszien Training

Fasziengewebe, sehr feine Bindegewebsstrukturen, durchdringen den ganzen Körper als umhüllendes, verbindendes Spannungsnetzwerk. Durch Fehlbelastungen, Verletzungen oder Bewegungsmangel hervorgerufene schmerzhafte Verspannungen und Verhärtungen des Gewebes werden im Faszientraining durch federnde, Energie freisetzende Bewegungen und Stretching sowie durch Selbstmassage mit Hilfe einer festen Rolle, der Blackroll, gelindert. Das feine kollagene Fasziennetz wird geschmeidig und flexibel, die Regeneration, z. B. nach intensivem Training, beschleunigt und die Muskulatur vor Verletzungen geschützt.

Trainingszeiten

Freitag
10:15 - 11:00 Uhr


Beachte Ferien- und Feiertagplan

Kursraum 2

  • Simone S.

    Text

  • Andreas M.

  • Nanja B.

  • Andreas M.

  • Nanja B.

  • Simone S.